Termine: Mo - Fr nach Vereinbarung     0511 - 655 816 44      info@logo-luehmann.de

Kindertherapie in der Logopädiepraxis Lühmann in Laatzen

Verschiedene Störungen im logopädischen Bereich lassen sich bereits im kindlichen und frühkindlichen Alter erkennen und gezielt behandeln, sodass im Jugendlichen- und Erwachsenenalter keinerlei Nachwirkungen zu spüren sind, beziehungsweise ein angemessener Umgang mit der Störung bereits an der Tagesordnung steht. In folgenden Bereichen empfiehlt es sich, eine Beratung und gegebenenfalls eine Therapie unsererseits in Anspruch zu nehmen:

  • Sprach- und Sprechstörungen
  • Artikulationsstörung
  • Mehrfachbehinderung
  • Late Talker
  • Hörstörungen
  • Mutismus (Schweigen)
  • Autismus
  • Myofunktionelle Störungen
    (Muskelungleichgewicht im Gesicht)
  • Rhinophonie (Nasalitätsstörung)
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Stottern/Poltern 
  • Dysphonie (Stimmstörung bei Erkrankungen oder Fehlfunktionen des Kehlkopfes oder des Ansatzrohres)
  • Allgemeine Stimmstörungen
  • Schluckstörungen
  • AVWS (auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung)
  • LKGS (Lippen-Kiefer-Gaumenspalte)

Vielfältige Therapien und Behandlungsmöglichkeiten

Wir bieten verschiedene Therapien an, die sich immer an der individuellen Ausgangslage des Kindes orientieren. Durch kontinuierliche Fortbildungen und eine umfassende Betreuung und Diagnostik garantieren wir, dass wir Ihnen die bestmögliche Behandlung für Ihr Kind bereitstellen. So können wir beispielsweise diverse AVWS-Ausprägungen mithilfe des bei uns verfügbaren AUDIVA-Gerätes gezielt und umfassend behandeln.